Seit 2017 ist der AR-Cup Teil der Hegau Bodensee Kart Meisterschaft. Die Vereinswertung wird im Rahmen der HBKM Rennen gewertet, ähnlich dem Prinzip von 2016. Dort wurden Gastfahrer aus der Wertung gestrichen und nicht berücksichtigt. Heute fahren alle gemeinsam um die Hegau Bodensee Kart Meisterschaft, Vereinsfahrer aber noch zusätzlich in der eigenen AR-Cup Wertung.