16.03.2017 - TT-Challenge Waldshut

TT-Challenge Runde 3. Diesmal waren wir zu Gast in Waldshut. Wie gewohnt ging es darum im Modus von 30 Minuten möglichst konstant zu fahren. Das in der TT-Challenge auch AM Fahrer die Chance haben gegen die PROs zu gewinnen sahen wir bereits in Rottweil. In Waldshut nun haben wir im 3. Event den dritten Sieger. Mit einer Gesamtabweichung von 1,089 sec ging der Tagessieg an Frank Martin, der damit auch einen Satz in der Challengewertung macht und nach einem etwas verhalteneren Start in Sulz nun auf Platz 3 vorrutschte. Platz 2 ging an Ronald Lörincz der auf Martin lediglich 0,183 sec einbüßte. Unser Dominator des AR-Cups 2016 schaffte es noch nicht in der Challenge einen Tagessieg einzufahren übernahm nun aber durch seine Konstanz die Führung in der Gesamtwertung.
Auch Max Martin zeigt weiterhin seine Ambitionen und nahm Platz 3 am gestrigen Tag ein. Er bringt sich damit mit nur einem Punkt Rückstand in die Verfolgerrolle von Lörincz.
Der Bonuspunkt für die schnellste Runde geht an unseren Neuzugang Alexej Zimbelmann.

Die kompletten Ergebnisse und den aktuellen Challenge Stand findet ihr in unserer entsprechenden Sektion.